Tips und Tricks: Rufnummer wählen mit dem STARFACE UCC

In unseren täglichen Gesprächen bekommen wir immer wieder die Frage gestellt, ob es möglich ist, mit dem STARFACE UCC über den Computer aus beliebigen Programmen zu wählen.

Ja, die Frage können wir direkt so beantworten. Es kommt jedoch darauf an von wo man wählen möchte.

So ist es machbar, dass ein Warenwirtschaftssystem wie beispielsweise SelectLine, SAP, Lexware direkt die Windows TAPI anspricht und dadurch der UCC das Gespräch startet. So wäre es auch machbar, dass im jeweiligen Warenwirtschaftssystem der richtige Kunde oder Ansprechpartner sofort geöffnet wird und sofort eine entsprechende Notiz und Aktivität hinterlegt werden kann.

Wenn die Warenwirtschaft das bspw. nicht unterstützt benötigt man entweder ein Drittanbieterprogramm oder alternative Wege.

Der STARFACE UCC beinhaltet hierfür die Tastenkombination [strg + shift + w].

Mit der Tastenkombination kann aus einer E-Mail, Browser oder von Fremdprogrammen aus direkt die markierte Rufnummer gewählt werden.

Wie das funktioniert zeigen wir in unserem Blogeintrag:

Zunächst ist es wichtig, den aktuellen STARFACE UCC Client zu starten und auch angemeldet zu sein.

Im linken oberen Eck, ist der Rahmen grün, was bedeutet dass man angemeldet ist und die Leitung frei ist.

Im Menü unter "Starface -> Einstellungen" kann geprüft werden welcher Hotkey definiert ist und kann auch gegebenenfalls eine Anpassung vornehmen.

Die Anpassung kann über "Grundlagen" -> "Hotkeys" vorgenommen werden. Dazu muss der jeweilige Hotkey ausgewählt werden, anschließend löschen und dann der Hotkey gedrückt werden. Anschließend auf Setzen drücken und auf ok.

Der Hotkey ist nun aktiv und kann in Webbrowsern, E-Mails und sonstigen markierbaren Dokumenten genutzt werden.

Die markierte Rufnummer kann dann über den Hotkey gewählt werden.

Eine Einrichtung der TAPI ist jedoch individuell je ERP, CRM System und kann hier nicht genauer erläutert werden.
Gerne unterstützen wir Sie bei Fragen hierzu, kommen Sie gerne auf uns zu!